Yana

In diesem Blogbeitrag soll es um unsere allseits beliebte Hausböttin Botty gehen. Botty hat eine Instanz in jedem unserer Channel, die Instanzen teilen sich kein Wissen. So ist zum Beispiel ein im Main gespeichertes .me nicht in alt verfügbar.

Idle Schutz

Eine der wichtigsten Aufgaben die Botty wahr nimmt ist dass sie die User kickt die zu lange idlen(=Untätig im Channel sitzen). Die nutzer die Bald gekickt werden bekommen eine Erinnerung nicht zu idlen wenn sie 3 Stunden geidelt haben. Dies passiert in Form dessen dass sie etwas Verzehrbars von Botty bekommen. Reagiert der User nicht erfolgt nach einer weiteren Stunde ein Kick. Dieser darf nicht durch Auto Rejoin umgangen werden.

.?

Die .? Funktion des Bottes stellt eine Art Glossar da für die wichtigsten Abkürzungen und Begriffe im Chat, wird ein Begriff nicht im internen Glossar gefunden, wird sie in Wikipedia nachgeschlagen. Die Benutzung erfolgt mittels .? BEGRIFF

.me

Die .me Funktion dient dazu das Regelmäßige Vorstellen zu erleichtern. Jeder nutzer kann nur sein eigenes .me bearbeiten, löschen oder anzeigen lassen. Vorraussetzung für die Nutzung von .me ist die Registrierung bei Nickserv. Ein neues .me wird angelegt in dem man .me Introtext schreibt. Hierbei wird dem Introtext ein user ist voran gestellt. Das anzeigen vom .me erfolgt mittels .me ohne Text davor oder dahinter. Eine Vorstellung kann mit .me- gelöscht werden.

Verzehrbares

Der Bot kann eine Reihe zufällig ausgewählter Verzehrbarer Sachen ausgeben. Hierzu können die Funktionen .food .drink .ice und .cookie verwendet werden. Unter den Verzehrbaren Sachen finden sich auch Nieten

Jemand anderes etwas gutes tun

Botty kann mit .give Nutzer Verzehrbares dazu gebracht werden einem Nutzer ein bestimmtes Gericht zu geben, dieses muss allerdings auf seiner internen Speißekarte existieren.

Verschiedene Spiele

Der Bot beherrscht auserdem eine Reihe verschiedener Spiele, diese werden in anderen Blogbeiträgen einzeln vorgestellt.

    Category
comments powered by Disqus